Die letzten Wochen des Jahres….

Die letzten Wochen des Jahres….

Das Saturn Uranus Quadrat findet das dritte und letzte Mal in diesem Jahr zu seiner Exaktheit, und zwar genau am 24.12.2021. Saturn (Einengung, Begrenzung, Staat, Regeln, Tradition) in herausfordernden Winkel (Quadrat) zu Uranus (Technik, Strom, Freiheit, Einzigartigkeit, Gruppen). Da wir uns in einem Saturnjahr befinden, und dieses Quadrat, unter Rückläufigkeit Uranus (ja, meiner Meinung nach kommt die „Revolution“, der „Aufstand“ schon viel zu spät! Viele wissen, dass ich immer gesagt habe, dass, das was über den Sommer an Regeln, Einschränkungen „geduldet“ wird auch bleiben wird…), obwohl die Bewegung gegen Regeln und Einschränkungen vorherzusehen war, wird es in Richtung Einschränkungen, Sanktionen, Verbote (Saturn im Wassermann bis Anfang 2023) weitergehen. Die Andersdenkenden (Uranus, Wassemannprinzip) sehe ich im 2022er Jahr noch unter massiven, teilweise auch physischen Begrenzungen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich diese Konstellation auf das Weihnachtsfest widerspiegelt.

Ich bleibe dabei, dass die Gefahr von Lieferkettenzusammenbrüchen, Problemen mit Strom/Technik/Internet noch nicht vorbei ist und kann nur raten sich dahingehend vorzubereiten.

Das C Virus sehe ich astrologisch weiter am Abschwächen in seiner Kraft, so wie schon Anfang dieses Jahrs gesagt, auch wenn die Infektionszahlen steigen. Bitte nehmen sie das C Virus trotzdem nicht auf die leichte Schulter und bitte stärken (Saturn) sie ihre Nerven (Uranus)!

Text: Astropint, Bild: Pixabáy